Archive for the ‘Mindeslohn’ Category

Pflegekräfte können mehr Lohn erhalten

Freitag, November 30th, 2012

Wenn Pflegekräfte auch Bereitschaftsdienste leisten, können sie hierfür – nach Meinung des Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg – auch Anspruch auf den vollen gesetzlichen Mindestlohn haben. In dem Fall, der dem Urteil vom 28.11.2012 zugrunde liegt, wurde zu Grunsten einer Beschäftigten im privaten Pflegedienst entschieden (AZ: 4 Sa 48/12). Sie hatte in einem katholischen Schwesternheim zwei Schwestern „Rund-um-die-Uhr“ gepflegt. Dabei fielen Vollarbeiten und Bereitschaftszeiten an. Im Arbeitsvertrag wurde nicht unterschieden, wann Bereitschaftszeiten und wann Vollarbeitszeiten zu erbringen waren. Für die geleistete Pflege erhielt die Frau eine Pauschalvergütung. Die Arbeitnehmerin sah sich damit zu gering entlohnt. Nach der ständigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (mehr …)